Corsaro ZZ Besitzer

Hier kann z.B. die Diskussion Corsaro 1200 vs. Tremezzo vorgesetzt werden.....
WolfSchu
Corsarino
Corsarino
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 18. April 2018, 07:17
Wohnort: Lohr am Main

Corsaro ZZ Besitzer

Beitrag von WolfSchu »

Servus Jungs und Mädels :D

Hab mich hier mal als einer der wenigen Corsaro ZZ Besitzer angemeldet.

Damit habe ich ja jetzt einige Pessimisten hier überrascht :lol:
(Beträge sind ja leider durch den Crash weg).

Für Fragen und gemeinsame Ausfahrten stehe ich gerne zu Verfügung
:winke:

Gruß Wolfgang
Corsaro 1200 ZZ
quattro
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1239
Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 16:57
Wohnort: Odenwald

Beitrag von quattro »

Moin Wolfgang, dass ist ja toll, dass Du Dir eine aktuelle Corsaro gegönnt hast und so den Laden am Leben hältst. 8)
Lohr ist ja vom Odenwald gar nicht so weit weg.
Da müssten wir doch direkt mal die neueste Software absaugen.
Eine Ausfahrt werden wir wohl morgen beim Stammtisch im Reinheim planen.
Vielleicht mal Richtung Spessart.
Viel Spass mit Deinem Mopped. Hast Du Zeit? 19:00 im Il Terrazzino.
Grüße, Reinhard
Camel 500 `82
Coguaro 501 `88
Scrambler 1200 `09
NSU Quickly `59
Toyota HJ60 `87
corsarino
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 2351
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 09:43
Kontaktdaten:

Beitrag von corsarino »

Moin Wolfgang,

Glückwunsch!

Ich bin mal auf deine Erfahrungen gespannt.

Der Reinhard wird bei der ZZ kein Mapping finden, bzw. wenn doch, kann er nix mit anfangen ;-)
Anderes Steuergerät...

Beste Grüße.
Bild
WolfSchu
Corsarino
Corsarino
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 18. April 2018, 07:17
Wohnort: Lohr am Main

Beitrag von WolfSchu »

Ja stimmt der Odenwald ist nicht weit weg, aber das mit morgen wird bei mir nichts.

Maps Absaugen geht auch nicht, wie corsarino schon geschreiben hat ist ein anderes Steuergerät verbaut und es ist auch noch in einem anderen Format geschrieben. Dauert also noch.

Erfahrungen:

Kaltstartverhalten ist nicht so toll, wird um so schlimmer je länger Sie steht.
Verarbeitungsqualität bei den Ersten die vom Band gelaufen sind ist so lala.
Pprich billige Spiegel und die Passgenauigkeit der Abdeckteile unterm Tank ist auch so lala. Für das Geld hätte ich mehr erwartet, aber vielleicht wird das ja noch besser.

Momentan arbeiten Sie ja voll daran die Händler zu vergraulen.

Gruß Wolle
Corsaro 1200 ZZ
Ebi
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1212
Registriert: Freitag 19. November 2010, 20:15
Wohnort: Backnang

Beitrag von Ebi »

Willkommen im Forum,
Hab mich hier mal als einer der wenigen Corsaro ZZ Besitzer angemeldet.
Gibts noch mehr in Deutschland ? :hmmmm: :mrgreen:

Ich hätte was drauf gewettet, dass keiner so wahnsinnig ist, eine ZZ zu kaufen......so kann man sich täuschen :oops:. Wie sieht denn das neue Steuergerät aus, kannst du mal ein Bild davon machen ?

Gruß,
Ebi
ich bin alt - ich darf das
WolfSchu
Corsarino
Corsarino
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 18. April 2018, 07:17
Wohnort: Lohr am Main

Beitrag von WolfSchu »

Ja es gibt noch einen Zweiten. :lol:

Kann bei Gelegenheit mal ein Bild von machen.
Glaube es ist eins von Marelli.

Gruß Wolle
Corsaro 1200 ZZ
corsarino
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 2351
Registriert: Donnerstag 4. Januar 2007, 09:43
Kontaktdaten:

Beitrag von corsarino »

Hallo Wolfgang,

was hat dich denn zum Kauf der ZZ getrieben?

Beste Grüße, Andreas
Bild
WolfSchu
Corsarino
Corsarino
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 18. April 2018, 07:17
Wohnort: Lohr am Main

Beitrag von WolfSchu »

Ich bin über Benelli TNT Cafe Racer, Ducati Multistrada, Ducati Hypermotard und MV Agusta Veloce zur Moto Morini Corsaro ZZ gekommen.

Die Benelli war sehr geil, gestört hat mich nur die Reichweite (größerer Tank wäre schön gewesen). Das mit der Multi waren Private Probleme.
Mit dem Hypermotard war ich eigentlich sehr zufrieden, wollte dann doch mal was bequemeres ausprobieren. Dann kam die MV. An sich ein super Teil, großer Tank, genug Reichweite, Leistung ausreichend aber das Zubehör die Koffer und so gab es nur von MV und auf Basteln hatte ich keine Lust und die Emotionen sind mir da auch nicht so aufgekommen. :shock:

Dann habe ich mal wieder meinen Schrauber angerufen und der hat mir dann die Ducati Monster 1200S/R und die Moto Morini Corsaro ZZ vorgeschlagen.
Er meinte dann, das die Coraro das Bessere Fahrwerk, den geileren Sound und mehr Emotionen hat als die Monster. Da stimme ich Ihm auch voll zu, obwohl ich bis jetzt die Monster nicht gefahren bin.

Jetzt habe ich ein sehr seltenes und Exklusives Bike. Steht nicht an jeder Ecke und weckt in mir die Emotionen. Erfüllt bis jetzt alle meine Anforderungen.

Muss nur noch das mit dem Gepäck hinbekommen, da gefällt mir die gefräßte Gepäckbrücke von drego schon sehr gut.

Habe von Krieger Taschen, die wollte ich auch auf der ZZ verbauen, mir fehlen nur Befestigungspunkte am Bike bzw. am Soziasitz ohne das was scheuern kann.

Ich muss das jetzt nur noch mit den Updates und Service des Bikes hinbekommen. Da gibts gerade etwas Probleme und die Händler Sterben auch gerade in Deutschland weg.

Gruß Wolle
Corsaro 1200 ZZ
Ebi
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 1212
Registriert: Freitag 19. November 2010, 20:15
Wohnort: Backnang

Beitrag von Ebi »

und auf Basteln hatte ich keine Lust
Nun denn, ich bin gespannt wie lange du die Corsaro fährst :mrgreen:

Gruß,
Ebi
ich bin alt - ich darf das
WolfSchu
Corsarino
Corsarino
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 18. April 2018, 07:17
Wohnort: Lohr am Main

Beitrag von WolfSchu »

Ich auch :mrgreen:

Bis jetzt sieht es nach länger aus. Zumal Sie wenig Elektronischen Schnick Schnack hat. Also Motorradfahren 1.0, die rechte Hand bestimmt was geht.

Was geil ist, sind die "Fehlzündungen" beim Runterschalten im Motorbremsbetrieb. Scheint mir zwar ein bisschen viel zu sein aber naja.

Gruß Wolle
Corsaro 1200 ZZ
ribster
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 104
Registriert: Freitag 30. März 2018, 09:16
Wohnort: HL / NOE

Beitrag von ribster »

WolfSchu hat geschrieben:Ich auch :mrgreen:

Bis jetzt sieht es nach länger aus. Zumal Sie wenig Elektronischen Schnick Schnack hat. Also Motorradfahren 1.0, die rechte Hand bestimmt was geht.

Was geil ist, sind die "Fehlzündungen" beim Runterschalten im Motorbremsbetrieb. Scheint mir zwar ein bisschen viel zu sein aber naja.

Gruß Wolle

das ist Euro4 Magerschiessen :)


Gratulation zur ZZ, geiles Moped.
Wie ist die Gasannahme ? Da liest man ja in den wenigen Tests nicht unbedingt nur Gutes.
lg
Ferdi
WolfSchu
Corsarino
Corsarino
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 18. April 2018, 07:17
Wohnort: Lohr am Main

Beitrag von WolfSchu »

Was willst du da wissen, habe keine Vergleiche zur alten Corsaro.
Sie ist jedenfalls direkt und unter 3500U/min läuft Sie zwar rund, auch ohne Ruckeln aber wenn du da den Hahn auf machst "verschluckt" Sie sich erstmal. Ab 3500U/min geht Sie dann richtig schön los.

Das Magergeschieße, so schön wie es klingt, nervt auch ein wenig bzw. zeigt eher die nicht optimale Abstimmung. Halt Euro 4 :?

Gruß Wolfgang
Corsaro 1200 ZZ
MonstroMorini
Morinisti
Morinisti
Beiträge: 719
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 09:24
Wohnort: Wormer (NL)
Kontaktdaten:

Beitrag von MonstroMorini »

Viel spass damit! Schoen dass es doch neue verkaufte modelle gibt.

Zum gepaeck, es gibt hier ein thread ueber eine sehr schoene, cnc gefraesste gepaeckplatte: http://www.ital-web.de/forum/viewtopic.php?t=5899

Ich habe dass etwas praktischer geloest, ersatz kombisitz ergattert, aluprofil und tranplatte alu. Nicht schoen aber praktisch.

Bild

Wenn noetig geht vieles mit :oops:
Bild

U-profile, einfach ueber distanzen aus alurohr am tragerplatte des kombisitz geschraubt
Bild

Am standort bei tagesausfluege geht dann eine der kriega's darauf mit utensilien
Bild

Nicht schoen aber billig und man kann das gepaeck gut sichern, hasse es wenn bei jede bremsung die beladung im ruecken drueckt.
Greetz,
Rob - In MoMo we trust, sempre pio' force
WolfSchu
Corsarino
Corsarino
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 18. April 2018, 07:17
Wohnort: Lohr am Main

Beitrag von WolfSchu »

den Thread mit der gefräßten Gepäckbrücke habe ich schon gesehen.

gefällt mir gut, da fehlen jetzt nur noch ein paar Ösen / Befestigungsmöglichkeiten für meine Kriga Taschen.

Also doch Bastellösung :shock:

Gruß Wolle
Corsaro 1200 ZZ
WolfSchu
Corsarino
Corsarino
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 18. April 2018, 07:17
Wohnort: Lohr am Main

Beitrag von WolfSchu »

So habe meine vorhandenen Kriega Taschen montiert.

Ist glaube ich die einfachste und schönste Lösung.

Bild
Bild

Gruß Wolfgang
Corsaro 1200 ZZ
Antworten

Zurück zu „Wollte ich mal los werden“