ital-web.de Foren-Übersicht
Autor Nachricht

<  Granpasso und Scrambler  ~  Scramblerschwinge gebrochen

gk
Verfasst am: 30.10.2016, 19:23 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 5409 Wohnort: ---
kitzretter hat Folgendes geschrieben:

Bei wem kann man das Teil Röntgen lassen?


na, von vermeintlich blühenden landschaften erholt?

uwe, du wärst der erste, der so`n schwachsinn macht. die anderen haben alle eier Mr. Green

spaß beiseite, ist ja doch ein eher ernst zu nehmendes thema ist.
bezüglich röntgenanalyse könntest du mal mit heinz (morluk) oder vielleicht auch stefan (anfenger) kontakt aufnehmen. letzterer schrieb zum thema "bremshebel veloce biegen"

Anfenger hat Folgendes geschrieben:


Zum originalen schwarzen Hebel:
Ein befreundeter Ausbilder für Werkstoffprüfer hat meinen zurechtgebogenen Fuß-, und Handbremshebel per Röntgenverfahren untersucht. Risse, Brüche waren nicht zu sehen, die Hebel können seiner Meinung nach weiter benutzen werden.


ich würde mit stefan anfangen Laughing , vielleicht besteht da ja auch die möglichkeit größere bauteile kostengünstig röntgen zu lassen. weiß nicht ob er auch in dieser rubrik hier mitliest. stefan ist`n guter, funk ihn besser mal an Wink
ich denke die MPA stuttgart, also siggi, wird auf offiziellem wege zu teuer für eine überprüfung.

schweißen, wenn denn nötig, siehe horst eine seite zuvor.

schönen sonntach ....


Zuletzt bearbeitet von gk am 30.10.2016, 21:12, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubfrosch
Verfasst am: 30.10.2016, 20:32 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 1919 Wohnort: 55116 Mainz
Laubfrosch hat Folgendes geschrieben:
Hallo Schwingengeschädigte,
ich habe den Vorgang von Sigi mal an Franz Schermer (fjs) weitergeleitet. Er hat wiederum Kontakt mit Helmut Städele (Ducati-Spezialist, Schweißingenieur, spricht sehr gut italienisch, kennt alle wichtigen Leute der italienischen Motorradindustrie) und Karl Maier (Stuttgarter Schweißlegende, hat alle Schweißerprüfungen incl. Flugzeugschweißungen, früher Nortonfahrer und 50er-Tuner) aufgenommen.

Karl Maier kann sich vorstellen, die gebrochenen Morini-Schwingen wieder instand zu setzen und auch die noch nicht gebrochenen so zu verstärken, dass sie nicht brechen.

Dazu wird die ausgebaute Schwinge benötigt sowie der Schwingenbolzen.


Karl Maier, Hahnstr. 43, 70199 Stutgart

Tel 0163 134 20 94

Email epoxykarl@gmx.de

Die Kosten für die Reparatur einer Schwinge sind noch nicht kalkuliert, dazu müsste Karl mal eine Schwinge machen.

_________________
Ich bin kein Baiker, ich bin ein Smilie!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
morluk
Verfasst am: 31.10.2016, 7:04 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 22.07.2013 Beiträge: 346 Wohnort: Langquaid
Servus,

Bei der Dekra z.B. in Ingolstadt und Karlsruhe kann man die Schwinge röntgen lassen.
Kostet ca. 200€ bei einem Stück.
Bei weiteren Teilen wird es wegen des Entfalls der Einstellarbeiten billiger.

Gruß
Heinz

_________________
Scrambler Military (Förster) green 2013
CB550 four 1977
Simson KR51/1 1979
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Siggi
Verfasst am: 31.10.2016, 16:01 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 442 Wohnort: Stuttgart
Hallo Uwe,
ich war im Urlaub, deshalb erst heute eine Antwort. Klar kann man die Schwinge an der MPA röntgen lassen, ich könnte da behilflich sein - wie aber Günni geschrieben hat, wird das sicherlich nicht billig (sag bescheid wenn du einen KV willst). Vorteil wäre, sie wüssten schon, wie sie röntgen sollten und man kann besser mit dem Schadenteil vergleichen. Wenn man an anderer Prüfstelle röntgt, bitte aus diesem Grund den Bericht der MPA vorlegen. Ein Vergleich wäre schon interessant!
Trotzdem würde ich mir das Geld sparen und mich gleich an die von Horst genannte Adresse wenden. Ich bin auch hier gerne bereit zu helfen, der Franz Schermer wohnt bei mir gleich um die Ecke.
Viele Grüße
Siggi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kitzretter
Verfasst am: 5.11.2016, 22:14 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 27.06.2013 Beiträge: 174 Wohnort: Winnenden
hi siggi,

kein problem, bin auch nicht ständig da.

Nur was drüberschweißen zum verstärken bringt ja nix, da ja meist am original der formschluss nicht passte.
dann müßte er quasi das schwingenteil auftrennen und neu zusammenfügen.
is ja nicht ganz ohne, ich denk drüber noch ne nacht nach.
wenn ich die schwinge raus hab melde ich mich bei dir, kann aber bestimmt min. ende des monats werden.
ein kv für das röntgen wär schon interessant, sicher auch für andere.
gruß uwe

_________________
was gibt es schöneres als wenn ein Morini V2 zum Leben erwacht, wenn man zur Abwechslung noch eine Nimbus hat...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Siggi
Verfasst am: 5.11.2016, 23:04 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 442 Wohnort: Stuttgart
Hi Uwe,
also gut - ich frag mal bei den Exkollegen wegen KV.
Einfach mal drüberbrutzeln sollte man natürlich nicht, das habe ich selber schon gesagt. Es muss schon diskutiert werden, was wie und warum gemacht werden soll, das versteht sich von selbst. Man kann auch weitere Meinungen von Alu-Schweißexperten einholen (z. Bleistift Ljaschko in Waiblingen)
Viele Grüße
Siggi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Siggi
Verfasst am: 10.11.2016, 10:24 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 442 Wohnort: Stuttgart
Als Kostenvoranschlag hat mir die MPA einen Preis von 200 € genannt, für eine Schwinge und ohne Prüfungsbericht. Weitere Schwingen (bei gleichzeitiger Anlieferung) wären mit ca. 70 € deutlich billiger.
Gruß
Siggi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
gk
Verfasst am: 10.11.2016, 15:35 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 04.01.2007 Beiträge: 5409 Wohnort: ---
Siggi hat Folgendes geschrieben:
Als Kostenvoranschlag hat mir die MPA einen Preis von 200 € genannt, für eine Schwinge und ohne Prüfungsbericht. Weitere Schwingen (bei gleichzeitiger Anlieferung) wären mit ca. 70 € deutlich billiger.
Gruß
Siggi


mensch siggi, das ist doch ein faires angebot! spitze

_________________
munter bleiben
günni


ohne signatur
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vale
Verfasst am: 11.11.2016, 8:19 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 02.08.2016 Beiträge: 91 Wohnort: Odenwald
Das ist ja verlockend. Bei mir ist merkwürdigerweise nach 3000 km die Kette eh schon hin, da bietet es sich ja richtig an.

Ich nehme an man kann erkennen ob schon Risse vorhanden sind oder ob die Passung so schlecht ist dass es kritisch werden könnte?

_________________
Gruß
Vale
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Italo-Hochradfahrer
Verfasst am: 11.11.2016, 15:35 Antworten mit Zitat
Colomi Colomi
Anmeldedatum: 14.10.2016 Beiträge: 8 Wohnort: Kiel
Hallo,
nach dem Röntgen weiß man dann auch, ob man beruhigt Gas geben kann Very Happy
zu 200 (70) ohne Prüfbericht:
Surprised geht mir ähnlich wie Vale - kommt man als Dummy ohne Erfahrung (ich) mit so einem Röntgenbild zurecht? bzw. gäbe es hier vl. jemanden, der
das kann (unverbindlich natürlich)?
- den Rabatt bekommt man wahrscheinlich nur bei einer 2. Schwinge desselben Typs, d.h. neuer Typ, neue Einrichtungskosten (s.o., Morluk), Rabatt später?
Viele Grüße
Karl-Heinz
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Siggi
Verfasst am: 11.11.2016, 23:21 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 442 Wohnort: Stuttgart
Hallo Jungs,
ich mach euch folgenden Vorschlag:
Wer seine Schwinge prüfen lassen will, schickt sie mir. Wenn alle da sind, bringe ich sie zur MPA. Ich diskutiere die Ergebnisse mit dem Prüfingenieur und gebe euch die mit Interpretation, Prüfgegenstand und anteiliger Rechnung zurück.
Viele Grüße
Siggi

PS: Karl-Heinz, was meinst du mit Schwinge gleichen Typs?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Italo-Hochradfahrer
Verfasst am: 12.11.2016, 2:06 Antworten mit Zitat
Colomi Colomi
Anmeldedatum: 14.10.2016 Beiträge: 8 Wohnort: Kiel
Hallo Siggi,
bin davon ausgegangen, dass verschiedene Schwingentypen betroffen sind -
nächstes Mal lese ich gleich von vorn, sorry.
Super Vorschlag, danke. Dann würde das Röntgen auch für mich Sinn machen.
Muss allerdings gleich anmerken, dass ich die Schwinge wahrscheinlich nicht vor Mitte / Ende Dezember schicken kann.
Wenn der Zeitraum für andere auch erträglich wäre..
Viele Grüße
Karl-Heinz
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
norbert
Verfasst am: 12.11.2016, 2:25 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 05.01.2007 Beiträge: 4390 Wohnort: Lübeck
Wenn ihr euch da mit ein paar Leuten zusammen tun wollt, solltet ihr es schon in die anstehenden Sauregurkenzeit mit einem klaren Zeitfenster legen, sonst taugt das nix. Aber der Mengenrabatt wäre doch in jedem Fall eine Ansage!

norbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kitzretter
Verfasst am: 13.11.2016, 17:54 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 27.06.2013 Beiträge: 174 Wohnort: Winnenden
also ich bin dabei und werde meine mit prüfen lassen.

jedoch sollte wie schon angeregt dafür ein klares Zeitfenster angesagt sein.

Siggi: was ist bei denen ein guter Zeitraum?

Im Dez. od . besser Januar Zeitbedarf 3-4 Wochen wär das real?

gruß uwe

_________________
was gibt es schöneres als wenn ein Morini V2 zum Leben erwacht, wenn man zur Abwechslung noch eine Nimbus hat...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vale
Verfasst am: 14.11.2016, 7:22 Antworten mit Zitat
Morinisti Morinisti
Anmeldedatum: 02.08.2016 Beiträge: 91 Wohnort: Odenwald
Denke entweder Mitte Dezember oder Anfang Januar wäre super damit man nicht so in den Weihnachtspaketetrubel rein fallen. Wenn es dann in 8 Wochen klappen würde, wäre das klasse.

_________________
Gruß
Vale
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 16 von 27
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 15, 16, 17 ... 25, 26, 27  Weiter
Neues Thema eröffnen

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.